Verfasst von: aqm | Dezember 3, 2009

Gedanken steuern bionische Hand

Eine Prothese für amputierte Körperteile mit direkter Verbindung zum Gehirn ist keine Zukunftsmusik mehr. Forschern ist es gelungen eine Brücke zwischen Nervenzellen und mechanischer Roboterhand aufzubauen und ermöglichen dadurch einem Patienten der durch einen Unfall den Arm verloren hatte wieder zu greifen und sogar zu fühlen. Nächster Schritt ist eine implantation der bionischen Hand.

Gelesen bei : focus.de
Referenz : www-arts.sssup.it
Projektseite : cyberhand.org
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: